Wiedereinstieg mit Praktikumschance

Qualifizierung Branchenübergreifend CH
Wiedereinstieg mit Praktikumschance
Durch Praxis und Theorie gelingt der Wiedereinstieg

Bekannterweise erweist sich für Frauen nach einer Familienphase der Wiedereinstieg ins Erwerbsleben als schwierig. Gut ausgebildete Wiedereinsteigerinnen werden in elektronisch gesteuerten Verfahren oft übersehen. Gleichzeitig trauen sich die Bewerberinnen wenig zu. Es bestehen auch viele Vorurteile auf Arbeitgeberseite.

Ziel der Weiterbildung "Wiedereinstieg mit Praktikumschance" ist es, die kaufmännischen Kompetenzen der Teilnehmenden wieder auf den aktuellen Stand zu bringen, in einem Praktikum unter Beweis zu stellen und dadurch Ihre Arbeitsmarktfähigkeit entscheidend zu verbessern. Sie werden unter anderem mit neuen digitalen Arbeitsmitteln vertraut, frischen Ihr berufliches Wissen auf und stärken ihr Selbstvertrauen nachhaltig. Das hilft den Teilnehmenden, sich neuen Aufgaben konkret zu stellen. Das Treffen mit Gleichgesinnten bringt zusätzlich anregenden Austausch.

Die Schwerpunkte der Weiterbildung sind:

  • Kompetenzenbilanz: Persönliche und berufliche Standortbestimmung
  • Arbeitstechnik
  • Arbeitsrecht und Sozialversicherungen
  • Vertiefung in MS Office: Word, Excel, Outlook, evtl. Powerpoint
  • Soziale Netzwerke und ihre Nutzung: digitale Jobsuche
  • Vom eigenen (e-)Portfolio zur Onlinebewerbung
  • Bewerbungstraining

Die Stadt Zürich sowie weitere Arbeitgeber bieten geeigneten Absolventinnen dieser Weiterbildung ein Praktikum an.

Links

EB Zürich

Dokumente

Wiedereinstieg mit Praktikumschance (PDF, 39KB)

Praxisbeispiel (PDF, 156KB)

Trägerorganisation

EB Zürich

Kantonale Berufsschule für Weiterbildung

EB Zürich
Riesbachstrasse 11
8008 Zürich

Auskünfte bei

EB Zürich
Eva Müller-Kälin
079 706 09 78
eva.mueller@eb-zuerich.ch