Eingangsportal – Informations- und Beratungsstelle für Berufsabschlüsse für Erwachsene

Qualifizierung Branchenübergreifend AG BL BS SO

Das Berufsbildungssystem der Schweiz fördert die berufliche Flexibilität und gewährleistet die Durchlässigkeit zwischen den Bildungsangeboten. Es gilt der Grundsatz, dass auch Erwachsene in allen Berufen einen Lehrabschluss nachholen können. Das Eingangsportal ist genau hierfür die zentrale Anlaufstelle. Sie bietet allen erwachsenen Personen, die ihren Berufsabschluss nachholen wollen, entsprechende Informationen und Beratung. Das Portal ist ein Element der kantonalen Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung.

Unter dem Begriff «Validierung plus» koordinieren die Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn ihre Angebote im Bereich der gesamten Nachholbildung. Interessierte an einer Nachholbildung werden durch Fachpersonen des sogenannten kantonalen „Eingangsportals“ beraten.

Die Beratungsdienstleistung ist bei den jeweiligen kantonalen Berufs- und Laufbahnberatungen angesiedelt, die für die Information und Beratung sowie die Triage in ein entsprechendes Nachholbildungsangebot verantwortlich sind.

Aufgaben des Eingangsportals

  • Information über alle Möglichkeiten: Ziel ist es, einen ganzheitlichen Überblick zu geben
  • Beratung und Triage: Dabei werden die individuellen Voraussetzungen und Möglichkeiten besprochen und es wird der effizienteste und kostengünstigste Weg aufgezeigt.
  • Monitoring: Damit können quantitative Aussagen gemacht und Bedarfsanalysen erstellt werden.

Zusammenarbeit

Das Eingangsportal steht in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Beratungspartnern: Berufsinspektorat, Berufsfachschulen, Invalidenversicherung, Regionale Arbeitsvermittlungszentren, Wirtschaft / Arbeitgeber, Soziale Beratungsstellen.

Links

www.eingangsportal.ch

Dokumente

Merkblatt allgemein (PDF, 196KB)

Merkblatt Kosten-Beratung (PDF, 146KB)

Trägerorganisationen

ask! – Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf, Kanton Aargau

Die ask! – Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf Aargau sind ein Kompetenz- und Servicezentrum. Menschen von 14 bis 65 Jahren sowie Organisationen können die Beratungsdienste unkompliziert in Anspruch nehmen.

ask! – Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf, Kanton Aargau
Herzogstrasse 1
5000 Aarau

Bereich Mittelchule und Berufsbildung, Kanton Basel-Stadt

Der Bereich Mittelschule und Berufsbildung ist für die Angebote der Sekundarschule II und diejenigen im Tertiärbereich B verantwortlich.

Bereich Mittelchule und Berufsbildung, Kanton Basel-Stadt
Leimenstrasse 1
4001 Basel

BiZ Bottmingen / BiZ Liestal, Kanton Basel-Landschaft

Die Berufs,- Studien- und Laufbahnberatungen führen ein Eingangsportal, das niederschwellig Infos und Beratung zum Thema Berufsabschluss für Erwachsene anbietet

BiZ Bottmingen / BiZ Liestal, Kanton Basel-Landschaft
Wuhrmattstrasse 23 / Rosenstrasse 25
4103 Bottmingen / 4410 Liestal

Amt für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen Kanton Solothurn

Das Amt für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen (ABMH) ist das zentrale Dienstleistungszentrum zu Gunsten aller Ausbildungspartner auf der Sekundarstufe II, in der höheren Berufsbildung und auf der Hochschulstufe, in der Weiterbildung und in der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung: Lehrbetriebe, Berufsfachschulen, Maturitätsschulen, Fachmittelschulen, Institutionen der Weiterbildung, Hochschulen, Organisationen der Arbeitswelt.

Amt für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen Kanton Solothurn
Bielstrasse 102
4500 Solothurn

Auskünfte bei

Bereich MB, Fachstelle Lehraufsicht (Basel-Stadt)
Brigitta Spalinger, Leiterin Lehraufsicht
061 267 88 49
brigitta.spalinger@bs.ch

BiZ Bottmingen (Basel-Landschaft)
Pat Schnyder / Monika Lorenzi
061 552 29 30 / 061 552 29 15
pat.schnyder@bl.ch / monika.lorenzi@bl.ch

Amt für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen, Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung (Solothurn)
Pius Blümli, Leiter Eingangsportal
062 311 88 77
pius.bluemli@dbk.so.ch

Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf Aargau
Philipp von Wartburg, Berufs-, Studien- und Laufbahnberater
062 832 64 10
eingangsportal@bdag.ch