Integrationskurse für Jugendliche und junge Erwachsene

Qualifizierung Branchenübergreifend SG
Aufgeschlagenes Buch mit Leuchtstift und Brille
Intensiver Deutschunterricht für Jugendliche mit Migrationshintergund

Der Kanton St.Gallen finanziert im Rahmen der Brückenangebote Integrationskurse für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 15 und 21 Jahren, die aufgrund des Migrationshintergrundes noch keine ausreichenden Deutschkenntnisse aufweisen.

Während 16 Lektionen je Woche werden die Teilnehmenden ein Jahr lang mit intensivem Deutschunterricht auf den Einstieg in die duale Berufsbildung oder den Übertritt in die Vorlehre vorbereitet.

Die derzeit 10 geführten Klassen mit über 120 Teilnehmenden (Nachfrage stark zunehmend) werden am Gewerblichen Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen (GBS) und am Berufs- und Weiterbildungszentrum Rapperswil-Jona (BWZR) geführt.

Links

Brückenangebote

Dokumente

Brückenangebote im Kanton St.Gallen (Broschüre Amt für Berufsbildung) (PDF, 85KB)

Infobroschüre Integrationskurs 2016 (BWZ Rapperswil-Jona) (PDF, 2MB)

Trägerorganisation

Auskünfte bei

Amt für Berufsbildung, Abteilung Schulische Bildung
Serge Ludescher
058 229 38 50
serge.ludescher@sg.ch