Fachstelle UND - Für eine familienfreundliche und soziale Unternehmenskultur

Beruf und Familie Branchenübergreifend CH

Frauen und Männer wollen heute Beruf, Familie und Freizeit möglichst gut vereinbaren. Lebensmodelle und Beschäftigungswünsche sind so vielfältig wie individuell. Begegnen Unternehmen diesem gesellschaftlichen Wandel aktiv, profitieren sie und die Mitarbeitenden nachhaltig. Eine familienfreundliche und soziale Unternehmenskultur wirkt nach innen und aussen. Sie sorgt für motivierte, engagierte und gesunde Mitarbeitende und stärkt das Ansehen bei Kundinnen und Kunden sowie in der Öffentlichkeit.

UND Check
Sie möchten einen schnellen Einblick, wie Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützt und wo weiteres Potential liegt. Der UND Check durchleuchtet Ihren Betrieb auf Familienfreundlichkeit, zeigt Stärken und Herausforderungen auf und gibt praxisnahe Empfehlungen für die Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben, die sich unmittelbar umsetzen lassen. Der UND Check ermöglicht sowohl eine Innensicht (Haltung, Einschätzung der Unternehmensleitung / Human Resources, des Kaders und der Mitarbeitenden) sowie eine Aussensicht durch die Fachstelle UND.

UND Audit
Als Geschäftsleitung oder Personalverantwortliche/r möchten Sie wissen, wie gut die formalen und strukturellen Voraussetzungen in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation sind, um Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben zu gewährleisten. Sie wollen den Aufwand Ihrerseits vorläufig bewusst klein halten und weitere Führungspersonen oder die Mitarbeitenden (noch) nicht in die Analyse einbeziehen. Das UND Audit analysiert die betrieblichen Rahmenbedingungen in Bezug auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben und bewertet diese systematisch anhand des Kriterienkataloges der Fachstelle UND. Ein ausführlicher Bericht erläutert Stärken und Herausforderungen und enthält Empfehlungen. Das UND Audit bietet eine erste Orientierung zum Thema und kann jederzeit zu einem UND Audit Plus ausgebaut werden.

UND Audit Plus
Als Geschäftsleitung oder Personalverantwortliche/r möchten Sie wissen, wie gut Vereinbarkeit in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation strukturell verankert ist und gelebt wird. In das Projekt beziehen Sie Führungspersonen und Mitarbeitende mit ein. Das UND Audit Plus ist die umfassendste Analyse der betrieblichen Rahmenbedingungen sowie der Führungs- und Unternehmenskultur. Nebst der Analyse von Struktur und Rahmenbedingungen werden Einschätzungen des Kaders und der Mitarbeitenden in die systematische Bewertung mit dem Kriterienkatalog der Fachstelle UND einbezogen. Ein ausführlicher Bericht erläutert Stärken und Herausforderungen und enthält Empfehlungen. Das UND Audit Plus ist die Voraussetzung, um in den Prädikatsprozess «Familie UND Beruf» der Fachstelle UND einzusteigen.

Prädikatsprozess «Familie UND Beruf»
Sie verstehen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben als strategisches Unternehmensziel und möchten einen entsprechenden Controlling-Prozess etablieren und von uns begleiten lassen. Sie wollen nach aussen dokumentieren, dass Sie bereits auf einem guten Stand sind und diesen in Zukunft halten und verbessern wollen. Das Prädikat ist ein Qualitätslabel für kleine, mittlere und grosse Organisationen, die Massnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben sowie zur Gleichstellung von Frau und Mann erfolgreich umsetzen, kulturell und strukturell verankern und zielgerichtet optimieren. Voraussetzung, um in den Prädikatsprozess «Familie UND Beruf» einzusteigen, ist ein abgeschlossenes UND Audit Plus. Auf das UND Audit Plus folgt der Umsetzungsworkshop, in dem Sie als Organisation Ziele und Massnahmen für die nächste 3-Jahres-Periode entwickeln. Je nach Stand erreichen Sie sofort oder nach Umsetzung der Massnahmen das Prädikat. Das Prädikat beinhaltet das Logo «Familie UND Beruf» und steigert Ihre Reputation als attraktive Arbeitgeberin bei den eigenen Mitarbeitenden, auf dem Arbeitsmarkt sowie gegenüber Kundinnen und Kunden und der Öffentlichkeit. Die Prädikatsverleihung lässt sich als öffentlichkeitswirksame Veranstaltung nutzen.

Workshops
Sie interessieren sich als Unternehmen oder als Bildungsinstitution für einen Workshop zu Familienfreundlicher Führung? Sie planen eine Lunchveranstaltung oder eine Podiumsdiskussion zum Thema Teilzeitarbeit oder Angehörigenbetreuung? Wir führen zu diesen und anderen Themen Referate, Workshops und Kurse durch und bieten Ihnen zielgruppengerechte, massgeschneiderte und praxisnahe Angebote von unterschiedlicher Dauer an. So überprüfen Ihre Mitarbeitenden beispielsweise im «Balance-Check» die persönliche Lebenssituation mit einem speziell entwickelten Instrument der Fachstelle UND. Sie setzen sich mit der eigenen und der betrieblichen Situation auseinander, lassen sich von bewährten Lösungen anregen und tauschen sich über konkrete Handlungsschritte aus.

Coachings
Sie möchten Ihren Mitarbeitenden oder Führungspersonen ein Coaching zu Themen der Vereinbarkeit anbieten? Mit dem Coaching «Mitarbeitende» reflektieren Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die persönliche, berufliche und familiäre Situation. Gemeinsam mit einer Fachperson der Fachstelle UND erarbeiten Sie neue Handlungs- und Lösungsoptionen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben. Das Coaching «Führungspersonen» unterstützt Mitarbeitende, die eine Führungsposition übernommen haben oder die sich in herausfordernden Situationen befinden: beispielsweise die Einführung von Job- oder Topsharing, die Übernahme von zusätzlichen Teams mit anderer Führungskultur etc. Im Weiteren unterstützen wir Personal-, Gleichstellungs-, Diversity-, Gesundheits- sowie Bildungsfachpersonen bei der Entwicklung von Projekten und Beratungsangeboten zur Chancengleichheit und zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben.

Links

Fachstelle UND Familien- und Erwerbsarbeit für Männer und Frauen

Trägerorganisation

Verein Familien- und Erwerbsarbeit für Männer und Frauen

Verein Familien- und Erwerbsarbeit für Männer und Frauen: Getragen wird die Fachstelle UND vom Verein «Familien- und Erwerbsarbeit für Männer und Frauen». Zweck des Vereins ist die Förderung der Vereinbarkeit von familiären und beruflichen Aufgaben. Die Tätigkeit des Vereins richtet sich an Unternehmungen und Verwaltungen, an Privatpersonen, an Institutionen im Bildungsbereich, an politische Institutionen und an die Öffentlichkeit.

Verein Familien- und Erwerbsarbeit für Männer und Frauen
Limmatstrasse 73
8005 Zürich

Auskünfte bei

Fachstelle UND Familien- und Erwerbsarbeit für Männer und Frauen
info@fachstelle-und.ch