PLUS – Berufliche Perspektiven im mittleren Lebensalter (BSL) Oberwallis

50+ Beruf und Familie Branchenübergreifend VS
Hände schreiben au einem Pult auf ein Notizblock
Berufliche Perspektiven entwickeln und konkrete weiterführende Schritte planen.

Der Kurs konzentriert sich auf die Stärken und Ressourcen von Menschen mit jahrelanger Berufserfahrung. Nach einem Rückblick auf 20 und mehr Arbeitsjahre nehmen die Teilnehmenden ihre Zu-kunftsplanung mit konkreten Schritten in Angriff. Gemeinsam werden Möglichkeiten und Strategien für einen erfolgreichen Wiedereinstieg entwickelt und erarbeitet.

Zielpublikum

Stellensuchende im mittleren Lebensalter (ab 45 Jahren), welche Unterstützung und Betreuung in der Stellensuche und im Bewer-bungsprozess benötigen und bereit sind, sich aktiv mit ihrer Situation auseinanderzusetzen.

Standortbestimmung

  • Biografie und Retrospektive
  • Berufliche Interessen und Perspektiven
  • Erkennen und Fördern von Ressourcen und Stärken

Bewerbung

  • Überprüfung und Optimierung der Bewerbungsunterlagen
  • Auseinandersetzung mit der mündlichen Bewerbung

Arbeitsmarkt und Stellensuche

  • Auseinandersetzung mit dem Arbeitsmarkt
  • Bewerbungsstrategien kennen lernen

Zukunftsplanung

  • Weiterbildung
  • Vorpensionierung
  • Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Arbeitsmarktliche Massnahmen

Coaching und Nachhaltigkeit

  • Einzelbegleitung und Betreuung durch die Kursleitung
  • Nachhaltigkeitstag

Links

Kursangebote für Stellensuchende

Dokumente

Flyer PLUS – Berufliche Perspektiven im mittleren Lebensalter (PDF, 795KB)

Trägerorganisation

Amt für Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Oberwallis

Die BSL unterstützt Jugendliche und Erwachsene bei der Berufs- und Studienwahl sowie bei der Gestaltung der beruflichen Laufbahn. Mit Hilfe eines Informationsdienstes und Gruppen- oder Einzelberatungen werden berufliche Lösungen konkretisiert.

Amt für Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Oberwallis
Schlosstrasse 30
3900 Brig-Glis

Auskünfte bei

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit, Logistik arbeitsmarktlicher Massnahmen (LAM)
Natalie Kalbermatter
027 606 73 19
natalie.kalbermatter@admin.vs.ch